Spartenleitung
Anett Overath
Telefon: 04326 288582
E-Mail: blasorchester@tsvwankendorf.de

Nachwuchsbetreuung
Karin Engelmann
Telefon: 04323 6024
E-Mail: engelmann-belau@t-online.de

Blasorchester im TSV Wankendorf

 

Das Blasorcherster besteht zurzeit aus 35 aktiven Musikern zwischen 10 und 77 Jahren. 17 Kinder befinden sich in der Ausbildung. Die Ausbildung findet in drei Gruppen statt.
- Musikmäuse (Ausbildungsalter 4 bis 6)
- Blockflöten (Ausbildungsalter 6 bis 8 Jahre)
- Orcherster (Ausbildungsalter ab 8 Jahren)

Der wöchentliche Überbungsabend findet montags ab 19:30 Uhr im Musikraum der Schule Wankendorf statt.

Weitere Informationen gibt es auf der eigenen Homepage des Blasorchsters ...

www.blasorchestertsvwankendorf.de

 

Unser Orchester

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berichte

Blasorchester trifft Bauer Hader

Am 26.03.2017 präsentierten wir uns mit vielen neuen und frischen Musikstücken bei unserem traditionellem Frühjahrskonzert im Schlüter Hotel & Restaurant in Wankendorf. Etwa 140 Zuhörer konnten den Melodien von Queen, Bruno Mars, Deep Purple, Coldplay und Strauß lauschen und überzeugen lassen, dass wir nicht nur "Ernst-Mosch-Musik" spielen können. Zur Unterstützung und Auflockerung war in diesem Jahr Nils Loenicker alias Bauer Hader zu Gast, der seine Sicht der Dinge aufs Weltgeschehen in vielen kleinen Anekdoten und Wortspielereien darstellte. Im Großen und Ganzen ein gelungener Nachmittag der Unterhaltung. Für die zahlreichen Spenden möchten wir uns auf diesem Wege recht herzlich bedanken.

Hinweis: Nach den Osterferien starten wir wieder mit einem Instrumentenschnupperkurs, an dem jeder Interessierte ein Instrument ausprobieren kann. Der Schnupperkurs findet am Mittwoch, 26.04.2017, um 16:00 Uhr in der Wankendorfer Schule statt. Weitere Informationen gibt es bei bei Karin Engelmann (Telefon: 04323 6024).

Archiv

Weihnachtskonzert

Am Freitag, 09.12.2016, konnten wir in einer voll besetzten Kirche unser zwischenzeitlich schon traditionelles Weihnachtskonzert darstellen. Unsere Blockflöten und unser Vororchester spielten unter der Leitung von Jiri Halada zur Eröffnung und stimmten unter anderem mit klassischen Weihnachtslieder wie „Alle Jahre wieder“ und „Leise rieselt der Schnee“  uns schon mal auf Weihnachten ein. Im Anschluss machten wir dann mit „Wiehnacht is nicht wieht“, „Polarexpress“, “Mary Poppins“ , „Happy New Year“ und vielen anderen weihnachtlichen Melodien weiter. Zu diesem festlichem Anlass passte dann auch die Ehrung von verdienten Vereinsmitgliedern: Stephan Meins 10 Jahre, Heinke Michaelis 20 Jahre, Marianne Siebels und Karin Engelmann je 40 Jahre Vereinszugehörigkeit. Nochmals herzlichen Glückwunsch. Für die an diesem Abend zusammengekommene Spende möchten wir uns auf diesem Weg - auch im Namen der Kirche - recht herzlich bedanken. Wir haben uns sehr gefreut. Bis zum 09.01.2017 verabschieden wir uns in unsere Winterpause und wünschen allen ein frohes und friedliches Weihnachtsfest.

 

Neuer Vorstand und Weihnachtskonzert

Nach unserer letzten Jahreshauptversammlung stellt sich unser neuer Vorstand wie folgt dar:
1. Vorsitzende Anett Overath, 2. Vorsitzender Alexander Keller, Kassenwartin Heinke Michaelis, Schriftwart Hauke Müller, Jugendbetreuung Karin Engelmann, Jugendwarte Stephan Meins, Rieke Blöcker und Tjorven Möller.

Zum Ende des Jahres laden wir dann wieder alle Musikinteressierten in die Wankendorfer Kirche ein, um zusammen mit uns am 09.12.2016 um 19.00 Uhr uns auf Weihnachten mit vielen schönen weihnachtlichen Liedern einzustimmen. Wir Musiker freuen uns auf Sie und wünschen bis dahin eine besinnliche Adventszeit.

 

Sommerklänge

Unser Vororchester möchte bei seiner vorletzten Probe vor den Sommerferien sein Können präsentieren. Am Mittwoch, 13.07.2016, um 19:00 Uhr, sind alle Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde und Interessierte herzlich willkommen. Das kleine Sommerkonzert findet in der Grundschule Wankendorf statt.

 

Jährlicher Instrumenenschnupperkurs

Im März wird ein zweiwöchiger Instrumentenschnupperkurs für Kinder/Jugendliche/Erwachsene ab 8 Jahre eingerichtet. Die verschiedenen Instrumente vom Blasorchester werden unverbindlich vorgestellt und ausprobiert. Wir treffen uns gruppenweise am 15.03.2016 und 16.03.2016 in der Schule Wankendorf. Am 16.03.2016 stellt sich außerdem ab 19:00 Uhr unser Vororchester vor. Anschließend hat jeder Interessierte die Möglichkeit, eins von diesen Instrumenten nach den Osterferien zu erlernen, um dann später bei uns mitzuspielen. Wenn jemand Interesse daran hat, bitte telefonisch bei Karin Engelmann melden, Tel. 04323 6024. Die Anmeldefrist läuft bis zum 09.03.2016, da die Teilnehmerzahl aus organisatorischen Gründen begrenzt ist. Durch starken Nachwuchs im Bereich der Holzbläser, benötigt unser Blechblasbereich dringend Unterstützung. Wir brauchen Verstärkung bei den Trompeten, Tenorhorn, Posaune oder Tuba. Zusätzlich wollen wir unser Orchester um folgende Instrumente erweitern bzw. verstärken: E-Piano/Keyboard, E-Gitarre und E-Bass. Wer möchte uns mit diesen Instrumenten unterstützen? Jeden Montag ab 19:30 Uhr findet die Probe des Hauptorchesters statt. Bei Interesse ist jeder herzlich eingeladen, uns dort kennenzulernen oder am 20.03.2016 ab 16:00 Uhr zu unserem Frühlingskonzert im Schlüters Gasthof zu kommen. 

Natürlich freuen wir uns auch über jeden Anruf: Anett Overath, Tel. 04326 288582