Spartenleitung
Claudia Heller
Mobil: 0177 7619769
E-Mail: fitnessfueralle@tsvwankendorf.de

 

Trainingsstunden
Montag
17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Schulsporthalle Wankendorf

Mittwoch
20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Schulsporthalle Wankendorf

Fitness für Alle im TSV Wankendorf

 

... ein Training zur individuellen Verbesserung der Kondition, Koordination, Kraft und Beweglichkeit.

Unseren Trainingsinhalten "Aerobic, Step-Aerobic und Workout" blieben wir fortsetzend in 2017 treu.

Im Rahmen der Aerobic und Step-Aerobic erhielten und verbesserten wir die persönliche Kondition und Koordination durch Aneinanderreihungen von Schritten und Armbewegungen zu kleinen Choreographien.

Für den muskulären Ausgleich kräftigten wir nach dem vorangegangenen Herz-Kreislauftraining im Workout ergänzend die Oberkörper-, Bauch-, Bein-, Pomuskulatur mit und ohne Zusatzgeräten. Unsere Zusatzgeräte waren beispielsweise das Theraband, der Gymnastik- oder Pezziball, Redondobälle, Hanteln, usw.

Der Trainingsausklang fand mit Dehnungen der zuvor gekräftigte und zur Verkürzung neigenden Muskulatur sowie Entspannungsübungen statt.

Abschließend möchte ich allen danken für das Durchhaltevermögen, Vertrauen, teilweise schon sehr langen und grundsätzlicher Treue!

Neueinsteiger sind immer herzlich willkommen.

Unser Training findet immer montags (ab 17:25 Uhr) und mittwochs (ab 20:00 Uhr) in der Schulsporthalle Wankendorf statt.

 

Archiv

Fitness für Alle im TSV Wankendorf

... ein Training zur individuellen Verbesserung der Kondition, Koordination, Kraft und Beweglichkeit.

Die überwiegenden Trainingsinhalte sind Aerobic, Step-Aerobic und Gymnastik.

Aerobic/Step-Aerobic
Die Kondition und Koordination verbessern wir durch das Zusammenführen einzelner Schritte und Armbewegungen zu kleinen Choreographien.

Für neue Impulse und Abwechslung sorgen dabei unterschiedliche Stilrichtungen, wie zum Beispiel Hip-Hop, Jazz, Latin, House, Oriental, Kampfsport, usw. oder der Einsatz des Trainingsgerätes „Step".

Problemzonengymnastik
Um muskulären Dysbalancen entgegenzuwirken kräftigen wir zum Beispiel die Rücken-, Bauch-, Bein-, Pomuskulatur mit und ohne Zusatzgeräten (Zum Beispiel Step, Theraband, Gymnastik- und Pezzibälle, Hanteln, usw.).

Stretch und Relax
Die gekräftigte und zur Verkürzung neigende Muskulatur wird zum Trainingsausklang gedehnt. Entspannungsübungen rundet das Programm ab.

Neueinsteiger sind immer herzlich willkommen.