Trainergespann
Mario Rehfeldt
Mobil: 0175 8865584
E-Mail: d1-jugend@tsvwankendorf.de

Tobias Usbek
E-Mail: d1-jugend@tsvwankendorf.de

 

Trainingszeiten im Sommer
Dienstag
17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Sportplatz Schmalensee

Donnerstag
17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Sportplatz Schmalensee

Fußball // D1-Jugend

Diese Saison hat unsere D-Jugend Verstärkung von Spielern des SV Schmalensee bekommen. Somit haben wir einen Kader von 28 Spielern. Damit wir allen Spielerinnen und Spielern gerecht werden können, haben wir die D-Jugend in zwei Mannschaften aufgeteilt. Die D1-Jugend (leistungsorientiert) und D2-Jugend. In den Sommerferien fand mit allen Spielern ein Leistungstest statt, der allen sehr viel Spaß gebracht hat. Die Trainer haben einen Kader von 14 Spielern gefunden, die sehr leistungsorientiert Fußball spielen wollen.

Die Mannschaft harmonierte sofort auf dem Platz. Die Qualifikationsrunde haben wir sehr erfolgreich hinter uns gebracht. Wir haben uns in die Kreisliga Neumünster gespielt. In die Winterpause gehen wir als ungeschlagener Herbstmeister.

Auch bei der Hallenkreismeiserschsaft sind wir bisher sehr erfolgreich. Wir haben es in die Endrunde geschafft. Diese findet am 26.12.2017 in den Holstenhallen Neumünster statt.

Der Trainer- und Betreuerstab ist sehr stolz auf die Leistungen der Spielerinnen und Spieler. Die Spieler, Trainer und Eltern sind schon sehr aufgeregt. Wir freuen uns, am 26.12.2017 auf ein erfolgreiches und spannendes Turnier.

 

Spielplan und Tabelle // Saison 2017/2018
Berichte // Saison 2017/2018

28.11.2017

Das harte Training hat sich gelohnt. Wir, die D1-Jugend, sind Erster in der Vorrunde bei der Hallenkreismeisterschaft in Neumünster geworden. Wir haben uns somit für die Endrunde am 26.12.2017 in der Holstenhalle in Neumünster qualifiziert. Nicht nur die Mädels und Jungs sind schon sehr aufgeregt, sondern auch die Trainer, denn so etwas erlebt man nicht alle Tage. Wir würden uns über viele Zuschauer freuen, die unsere starke Mannschaft tatkräftig unterstützen und anfeuern.

Am 26.11.2017 hatten wir den Tabellenersten TSV Gadeland zu Gast. Wir haben dieses Spiel mit 4:1 gewonnen und sind somit neuer Tabellenführer. Das letzte Spiel in dieser Saison wird am 02.12.2017 in Boostedt stattfinden. Da geht es dann um die Herbstmeisterschaft.

 

20.11.2017

Dank der sehr guten Vorbereitung und Testspiele unter anderem gegen den FT Preetz, welches wir mit 6:1 und gegen die SC Rönnau/Segeberg, welches wir mit 3:2 für uns entschieden haben (beide spielen Kreisliga), ist die D1-Jugend mit sechs Punkten gut in die Kreisliga gestartet. Das erste Spiel gegen den TuS Nortorf U13 haben wir 3:2 gewonnen. Die Mädels und Jungs sind alle sehr motiviert, haben Spaß beim Fußballspielen und kämpfen um jeden Sieg. Am 12.11.2017 hatten wir den PSV Union Neumünster 2 zu Gast. Bei diesem Spiel dominierte unsere Mannschaft ganz klar. Dieses Spiel gewannen wir 5:2.

Hast du auch Lust, Fußball zu spielen und bist Jahrgang 2005/2006? Wir trainieren dienstags, mittwochs und freitags jeweils von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr in Bornhöved. Komm’ doch einfach mal vorbei und schau’ dir unser Training an.

Berichte // Saison 2016/2017

Die D-Jugend der SG Wankendorf/Bornhöved bedankt sich bei EDEKA Gothmann aus Bornhöved für die neuen Trainingsjacken. Vielen Dank!

 

Berichte // Saison 2015/2016

Fußballhallenturnier am 21.02.2016

Am 21.02.2016 veranstaltete die D-Jugend unserer Spielgemeinschaft Wankendorf/Bokhorst/Bornhöved ihr erstes eigenes Hallenturnier in der Schulsporthalle Bornhöved. Neben den Gästen aus Tungendorf, Ascheberg/Plön, Preetz und Krogaspe, stellte die D-Jugend drei eigene Mannschaften, 2 x D1-Jugend und 1 x D2-Jugend. Insgesamt wurden 21 Spiele ausgetragen, welche alle sehr fair verliefen und den Zuschauern spannende Duelle boten. Unsere Mannschaften waren ausgeglichen besetzt und unsere Spieler konnten sich daher sehr erfolgreich die Platzierungen 2, 3 und 4 von 7 Mannschaften sichern. Der Turniersieg ging knapp, aber verdient an den SV Tungendorf. Ein tolles Turnier, bei dem alle unsere Jungs viel Spaß hatten. Unser besonderer Dank geht an dieser Stelle an "unsere" Spieler-Eltern, die Verkauf (Mütter & Väter), Turnierleitung (Theo & Dominik) und Schiedsrichteramt (Olli & Matthias) so professionell machten, dass unser Turnier eine rundum gelungene Veranstaltung wurde.

Vielen Dank sagen Ernst-August und Philip.